Hähnchensülze mit Koriander und Sherryessig

#1 von Biggi , 05.09.2011 05:20

Hähnchensülze mit Koriander und Sherryessig

Zutaten :
(4 Personen)

1 Freilandhähnchen (ca. 1 kg)
1 Bund Blattpetersilie (fein gehackt)
1 Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (durchgepreßt)
Schalotten (fein gehackt)
1 EL Koriandersamen (frisch gemahlen)
2 EL Sherryessig
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
¼ l Weißwein
8 Blätter Gelatine (kalt eingeweicht)

Zubereitung :

Das Hähnchen vollständig entbeinen.
Die Knochen klein hacken, mit einer Zwiebel und Wasser aufsetzen und einen Hähnchenfond daraus zubereiten.
Das Fleisch klein würfeln, pfeffern und mit etwas Olivenöl anbraten.
7 min garen, so daß das Fleisch gerade leicht durch ist.
Die feingehackten Schalotten, in reichlich Butter, braun anschwitzen.
Den Knoblauch, Petersilie, Koriander und den Sherryessig dazu geben und mit dem Weißwein ablöschen.
Dann von der Herdplatte nehmen, die ausgedrückte Gelatine unterziehen und mit Thymian und evtl. etwas Salz abschmecken.
Lauwarm in eine, mit Klarsichtfolie ausgekleidete, passende, Form füllen, mit einem Teller oder einem Brettchen abdecken und etwas beschweren.
Für einen Tag in den Kühlschrank stellen und in Scheiben aufgeschnitten servieren. Dazu paßt eine Joghurt-Käse-Sauce.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen