Gefüllte Putenroulade mit Zartweizen - Erbsen - Risotto

#1 von Biggi , 05.09.2011 05:29

Gefüllte Putenroulade mit Zartweizen - Erbsen - Risotto


Zutaten : für (4 Personen)

00 g Putenschnitzel
220 g Zartweizen
160 g Erbsen (tiefgekühlt)
1 Fenchelknolle
3 EL Tomatenmark
120 g Schinken (gekocht)
g Bergkäse (Scheiben)
20 g Parmesan
4 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
250 ml Geflügelfond (braun)
4 Cherrytomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung :

Die Zwiebel abziehen, den Fenchel säubern, beides in feine Würfel schneiden und in heißem Olivenöl glasig andünsten lassen.
Nun den Zartweizen zugeben, kurz mit anschwitzen lassen und die Gemüsebrühe angießen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Bevor die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist, die Erbsen unterheben, warmstellen und vor dem Anrichten dann geriebenen Parmesan unterheben.
Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Tomatenmark bestreichen und mit dem Schinken belegen.
Den Thymian darüber rebbeln, mit dem Bergkäse bedecken und aufrollen. Fit Küchengarn fixieren.
Die Putenrollen mit Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl rundherum anbraten lassen.
Die Rosmarinzweige zugeben und den braunen Geflügelfond angießen.
Im vorgeheizten Backofen, bei 175°, 18-20 min garen lassen.
In den letzten min die Cherrytomaten mitgaren lassen.
Von den Rouladen das Küchengarn entfernen, die Sauce abseihen und ggf. nachwürzen.
Die Sauce als auf flachen Tellern angießen.
Die Rouladen in schräge Scheiben aufschneiden und auf den Saucenspiegel setzen.
Die Tomaten dazu anrichten.
Das Risotto in eine Kaffeetasse füllen, andrücken und daneben stürzen.
Mit Thymian garnieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen