Wildkaninchen „Jägerart“

#1 von Biggi , 05.09.2011 10:35

Wildkaninchen „Jägerart“

Zutaten :(4 Personen)

1 Wildkaninchen (küchenfertig, ca. 1,5 kg)
Salz, Pfeffer
Butter
1 Lorbeerblatt
Thymian (gerebbelt)
2 Knoblauchzehen
ml Fleischbrühe
2 Zwiebeln
3 Möhren
Tomaten
g Speck (durchwachsen)
1 EL Weizenmehl
1 Prise Zucker
1-2 EL Tomatenmark
1 EL Thymian (gehackt)

Zubereitung :

Das Wildkaninchen abspülen, trockentupfen und in Stücke teilen.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten.
Thymian, Knoblauch und das Lorbeerblatt zum Fleisch geben, die Hälfte der Brühe angießen und etwa 1 Std. schmoren lassen.
Die verdampfte Flüssigkeit durch die restliche Fleischbrühe ersetzen.
Die Zwiebeln abziehen, die Möhren und beides würfeln.
Die Tomaten enthäuten und in dünne Scheiben schneiden.
Den Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen, Butter zugeben und das Gemüse darin andünsten.
Mit Mehl bestäuben, alles verrühren und 20 min vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben.
Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tomatenmark abschmecken.
Mit dem gehackten, frischen Thymian bestreut, servieren.
Tip:
Knödel und in Butter geschwenkter Rosenkohl passen hervorragend zu dem Wildkaninchen.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen