Andalusischer Eintopf

#1 von Biggi , 05.09.2011 21:43

Andalusischer Eintopf

Zutaten :

500 g frische Calamaretti
1 Gemüsezwiebel
3 Knoblauchzehen
500 g Fenchelknollen
800 g Schweinenacken
2 Dosen Tomaten (a 400 g)
4-5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 TL Paprikapulver
2 TL Kurkuma
100 ml Sherry (fino, trocken)
750 ml Brühe oder Wasser
2 Lorbeerblätter
1 Zitrone (Abrieb)
200 g Chorizo (spanische Paprikasalami)
½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

Die Calamaretti , kalt abspülen, gut abtrocknen und kaltstellen.
Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
Ebenfalls den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.
Den Fenchel und in 3 cm große Stücke schneiden.
Das Nackenfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.
Die Tomaten aus der Dose etwas zerkleinern.
3 EL Öl in einem Topf erhitzen.
Das Fleisch salzen und pfeffern und im Topf, bei starker Hitze, scharf anbraten.
Zwiebelwürfel, Knoblauch und Fenchel zugeben und weitere 2-3 min anbraten.
Mit Paprikapulver und Kurkuma bestreuen. Mit dem Sherry ablöschen.
Die Tomaten und Brühe oder Wasser zugeben und alles aufkochen lassen.
Die Lorbeerblätter und den Zitronenabrieb dazu geben und bei mittlerer Hitze, mit angewinkeltem Deckel, 40 min schmoren lassen.
15 min vor Ende der Garzeit die Chorizo fein würfeln und im restlichen Öl, in einer beschichteten Pfanne, kurz und scharf anbraten.
Die Calamaretti salzen, pfeffern und dazu geben.
Eine weitere Minute braten lassen.
Dann beides in den Fleischtopf geben und weitere 10 min schmoren lassen.
Die Petersilie grob hacken und zum Ende der Garzeit zum Schmortopf geben.
Alles noch einmal salzen und pfeffern und mit frisch geröstetem Brot servieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen