Aprikosenfrikadellen mit Kartoffelpüree und Pesto

#1 von Biggi , 02.03.2009 22:55

[comic]Aprikosenfrikadellen mit Kartoffelpüree und Pesto

Zutaten :(2 Personen)

150 g Rinderhackfleisch
150 g Schweinehackfleisch
500 g Kartoffeln (festkochend)
1 Ei
1 Zwiebel (rot)
60 g Aprikosen (getrocknet)
300 ml Milch
20 ml Sahne
50 g Weißbrot
1 Zitrone
50 g Parmesan
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
20 g Pinienkerne
5 g Ingwerpulver
1 EL Olivenöl (con Limone)
125 ml Olivenöl
2 EL Butterschmalz
30 g Butter
1 EL Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung :

150 ml Milch lauwarm erwärmen.
Die Rinde vom Brot entfernen und anschließend das Brot würfeln.
Das Brot in eine Schüssel geben und mit der warmen Milch übergießen.
Etwas von der Zitronenschale abreiben.
Die Zwiebel abziehen und zusammen mit den Aprikosen klein schneiden.
Beides zusammen mit den Weißbrotwürfeln, einer Prise Salz, etwas Pfeffer, 1 TL Zitronenabrieb und dem Ingwerpulver pürieren.
Sobald das Püree fest ist, das Olivenöl (con Limone) zugeben.
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, das Ei und die pürierte Masse hinzufügen und alles miteinander vermischen.
Aus der Fleischmasse Frikadellen formen und in heißem Butterschmalz ausbraten.
Die Knoblauchzehe abziehen.
Die Basilikumblätter abzupfen. Das Olivenöl, die Pinienkerne, 1 TL Salz, die Basilikumblätter und den Knoblauch mit einem Stabmixer pürieren.
Anschließend den Parmesan reiben und unter das Püree rühren.
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
In leicht gesalzenem Wasser 15 min garkochen lassen.
Dann ausdampfen lassen und stampfen.
Bei geringer Hitze die Butter, die restliche Milch, Sahne, Salz und Zucker zugeben.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen