Lachsfilet mit Bandnudeln und Avocadosauce

#1 von Biggi , 07.09.2011 12:43

Lachsfilet mit Bandnudeln und Avocadosauce


Zutaten :(2 Personen)

1 Lachsfilet (ohne Haut)
200 g Bandnudeln
3 Knoblauchzehen
2 Avocados
1 Zitrone
1 TL Senf (körnig)
150 ml Sahne
20 g Parmesan
Olivenöl
Salz, Pfeffer (Mühle)

Zubereitung :

2 Knoblauchzehen abziehen und hacken.
Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen.
Anschließend das Fruchtfleisch sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.
Zwei Drittel des Avocado-Fruchtfleisches in kleine Stücke schneiden.
Den Knoblauch hinzufügen und alles fein zerdrücken.
Den Senf, 1 EL Zitronensaft und die Sahne unter das Avocadomus .
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Avocado-Sauce in einem Topf aufkochen lassen.
Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Bandnudeln darin, nach Packungsanleitung, al dente garen lassen.
Das Lachsfilet waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in Streifen schneiden. Den restlichen Knoblauch abziehen und fein hacken.
Das Lachsfilet mit dem Knoblauch in Olivenöl, auf beiden Seiten, anbraten lassen.
Das restliche Avocado-Fruchtfleisch fein würfeln.
Den Parmesan frisch reiben.
Die Nudeln durch ein Sieb abgießen und mit der Avocado-Sauce und den Avocadowürfeln auf Tellern anrichten.
Die Lachsfiletstreifen darauf platzieren.
Mit Käse bestreuen und servieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen