Ente im Gemüsebett

#1 von Biggi , 07.09.2011 13:50

Ente im Gemüsebett

Zutaten :(4 Personen)

2 kleine Enten (küchenfertig, a 800 g)
Salz, Pfeffer
100 g Schalotten
100 g Möhren
120 g Flaschentomaten
100 g Lauch
60 g Stangensellerie mit Grün
200 g kleine Kartoffeln (mehligkochend)
300 g Kürbis
200 g Zucchini
1 Lorbeerblatt
3 Zweige Thymian
2 EL Pflanzenöl
¼ l Gemüsefond
1 EL Kräuter (gehackt, z.B. Petersilie, Thymian)
etwas Bier oder Salzwasser

Zubereitung :

Die Enten innen und außen waschen, trockentupfen und alles sichtbare Fett entfernen.
Die Vögel der Länge nach halbieren, salzen und pfeffern.
Das Gemüse bzw. schälen.
Die abgezogenen Schalotten vierteln, die Möhren in Stifte schneiden und die Tomaten achteln.
Das Lauch und den Sellerie in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
Das Gemüse, Lorbeer und Thymian in einen Bräter geben, salzen und pfeffern.
Die Entenhälften, mit der Schnittfläche nach unten, darauf setzen und mit Öl einpinseln.
Im vorgeheizten Backofen, bei 200°, etwa 15 min braten und den Gemüsefond angießen.
Das Gericht etwa 25 min fertig garen.
Die Enten während des Bratens wiederholt mit Bier oder Salzwasser begießen, damit sich eine schöne Kruste bildet.
Anschließend aus dem Ofen nehmen, mit den gehackten Kräutern bestreuen und auf einer Platte servieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen