Feurige Hackfleisch - Käsebällchen

#1 von Biggi , 08.09.2011 08:46

[comic]Feurige Hackfleisch - Käsebällchen

Zutaten :
(4 Personen)

400 g Hackfleisch (gemischt)
140 g Haloumi-Käse
90 g Paprikaschoten
2 Chilischoten
1 Zwiebel (rot)
1 Knoblauchzehe
60 g Schinken (gekocht)
2 Eier
40 g Meerrettich
2 TL Senf (scharf)
500 ml Gemüsebrühe
200 Dosentomaten (geschält)
2 EL Ketchup
1 EL Aiwar-Paste
80 ml Sangria
1 EL Petersilie
½ TL Chiliflocken
½ TL Currypulver
2 EL Olivenöl
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung :

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Paprikaschoten entkernen, säubern und alles fein würfeln. Frischen Meerrettich schälen und fein reiben. Den Käse und Schinken würfeln.
Die Petersilie fein schneiden. Die Chilischoten säubern und in feinste Röllchen schneiden.
Die geschälten Dosentomaten mit einem Mixstab fein pürieren. Anschließend Ketchup, die Aiwar-Paste, Sangria und die Chiliröllchen zugeben und mit Meersalz und Pfeffer nachwürzen.
Das Hackfleisch mit Ei, Meerrettich, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Senf, Petersilie, Schinken und Käse gut verrühren und mit Currypulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen.
Aus der Masse kleine Hackfleischbällchen formen. Die Bällchen in der Gemüsebrühe 2-3 min köcheln und anschließend abtropfen lassen. Danach in heißem Olivenöl rundherum goldgelb anbraten. Auf Cocktailspießen oder Zahnstocher stecken und in tiefen Tellern oder in einer Glasschale anrichten.
Die Sauce in eine zweite Schale füllen und kroß gebratenes Ciabatta dazu servieren.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen