Gemüsesalat mit geräucherter Forelle

#1 von Monie ( Gast ) , 01.03.2009 19:47

[comic]Gemüsesalat mit geräucherter Forelle

Zutaten :(2 Personen)

1 Fenchelknolle
2 Stangen Staudensellerie
100 g junge Möhren
100 g Bohnen (grün)
Salz, Pfeffer
80 g Erbsen
1 Schalotte
½ Bund Petersilie
½ Bund Pimpinelle
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Estragon
2 EL Creme fraiche
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 Forellenfilet (a 150 g, geräuchert)

Zubereitung :

Den Fenchel waschen und achteln. Den Staudensellerie ebenfalls waschen, der Länge nach halbieren und in 5 cm große Stücke schneiden. Die Möhren schälen, würfeln und mit dem Fenchel, Staudensellerie und den grünen Bohnen, in reichlich kochendem Salzwasser, ca. 10 min blanchieren. Die Erbsen ca. 5 min blanchieren. Das blanchierte Gemüse in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
Die Schalotte abziehen, fein hacken und zum Gemüse geben. Die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen, fein schneiden und mit der Creme fraiche, Zitronensaft und Zucker vermengen.
Das Dressing zu dem Gemüse geben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Salat in Sektschalen oder Ähnliches füllen und mit dem, in Stücke geschnittenem, Forellenfilet garnieren.
Tip: Geräuchertes Forellenfilet schmeckt besser, wenn es ein wenig im Ofen angewärmt wurde.[/comic]

Monie

   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen