Natürliches Pflanzen von Blumenzwiebeln

#1 von Biggi , 08.09.2011 19:38

Natürliches Pflanzen von Blumenzwiebeln


Sie kennen sie auch, die Gärten, die prächtig aussehen und den Eindruck erwecken, als hätte Mutter Natur einen Mittelweg zwischen Kultur und Natur gewählt.
Das Geheimnis liegt in der Art und Weise der Bepflanzung.
Auch mit Zwiebeln ist es möglich, diesen Effekt zu erzielen.

Zuerst graben Sie das Stück Boden, das Sie bepflanzen möchten um, damit der Boden schön locker wird.
Danach nehmen Sie eine Hand voll Zwiebeln und verstreuen diese vorsichtig über den Boden. An dem Platz, wo eine Zwiebel hinfällt, wird sie auch gepflanzt. Manchmal fallen mehrere Zwiebeln dicht zusammen.
Pflanzen Sie sie in dem Fall ein wenig auseinander, aber so, dass die natürliche Verteilung bestehen bleibt. Sie können die Gruppen gern langwürfig gestalten. Das vergrößert den spielerischen und natürlichen Effekt.
Durch die Anwendung einer Art Etagenbepflanzung, wie sie häufig in Kübeln und Töpfen verwendet wird, erhalten Sie einen natürlichen Verlauf von aufeinander folgenden Blüten auf einer relativ kleinen Oberfläche, mit einer durchaus natürlichen Ausstrahlung.

Pflanzen im Verband
Von alters her findet das Pflanzen im Verband Anwendung.
Hierbei ist keine Rede von einem langsamen Übergang, in dem die Zwiebeln spielerisch gestreut werden.
Nachdem Sie den Boden wieder gelockert haben, legen Sie eine Reihe Zwiebeln zu der Form, die Sie wünschen.
Denken Sie bitte an den vorgegebenen Pflanzabstand auf dem Etikett.
Der Kreis, oval oder eine andere Form, wird nun mit Zwiebeln ausgefüllt.
Alle Zwiebeln liegen im gleichen Abstand voneinander.
Wenn die Zwiebeln verteilt sind, können Sie mit dem praktischen Pflanzautomaten, mit der Hand oder mit einer Schaufel die Zwiebeln Stück für Stück pflanzen.
Das Pflanzen im Verband hat den Vorteil, dass mehr Zwiebeln per Fläche in Ihrem Garten gepflanzt werden können und Ihr Garten dadurch noch farbenreicher wird.

Farbenwahl
Die zarten Blütenfarben, z.B. hellgelb, rosa und violett, sind sehr zur natürlichen Bepflanzung geeignet.
Während die primären, grellen Farben besser beim Pflanzen im Verband zum Ausdruck kommen.
Das Pflanzen im Verband passt besser in kultiviertere Gärten, während die natürliche Bepflanzung immer häufiger in weniger formellen Gärten Anwendung findet.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen