Ziegenbulgur mit Gemüsepilaw

#1 von Biggi , 09.09.2011 17:35

Ziegenbulgur mit Gemüsepilaw

Zutaten :(2-3 Personen)

200 g Ziegenfleisch (Keule)
1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
1 Tasse Bulgur
2-3 Tassen Fleischbrühe
70 g Langkornreis
1 Fleischtomate
1 Zwiebel (rot)
1 Aubergine
1 Paprikaschote (rot)
1 Bund Koriander (fein gehackt)
1 Bund Schnittlauch (gehackt)
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung :

Das Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden.
Die Zwiebel in einem Schmortopf mit Olivenöl anbraten.
Das Fleisch dazu geben und mit Salz, Pfeffer und dem Kreuzkümmel würzen.
Scharf anbraten.
Bei geschlossenem Deckel ca. 10 min schmoren lassen, den Bulgur zugeben und die Fleischbrühe angießen.
Die Hälfte vom Koriander und die Schnittlauchröllchen unterziehen.
Alles ca. 20 min köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren.
Vor dem Servieren die restlichen Kräuter unterziehen und abschmecken.
Den Reis in kochendem Salzwasser bißfest kochen.
Die Tomate enthäuten, entkernen und würfeln. Die rote Zwiebel abziehen, die Aubergine und Paprikaschote putzen, würfeln und in Olivenöl anbraten.
Den gekochten und abgetropften Reis zugeben und gut durchschwenken.
Die Tomatenwürfel unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle:
am 06.10.2006 von Matze in PC geschrieben

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen