Hackbraten mit Erbsen, Möhren und Kartoffelpüree mit Gruyere

#1 von Biggi , 25.09.2011 07:00

Hackbraten mit Erbsen, Möhren und Kartoffelpüree mit Gruyere

Zutaten :(4 Personen)

2 Schalotten
3 Zweige Thymian
1 Ei
3 EL Dijon-Senf (grob)
1 Brötchen
2 Möhren
10 Baby-Möhren
600 g Hackfleisch (gemischt)
2 Bund Petersilie
1 EL Mehl
2 EL Olivenöl
200 ml Rotwein (trocken)
200 g Erbsen
1 Prise Zucker
1,2 kg Kartoffeln (mehligkochend)
100 ml Sahne
200 ml Milch
200 g Butter
250 g Gruyere (gerieben)
200 ml Erdnußöl (zum Frittieren)
Salz, Pfeffer
Muskatnuß


Zubereitung :

Die abgezogenen Schalotten und den Thymian fein hacken. In 100 g Butter ca. 5 min dünsten und danach abkühlen lassen.
Das Brötchen würfeln und zusammen mit dem Ei und dem Senf gut verrühren.
Die zwei Möhren schälen, würfeln und zusammen mit dem Fleisch, Mehl, einem Bund gehackter Petersilie und Schalotten, mit der Eimasse, gut verkneten.
Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
Anschließend aus der Hackmasse einen Laib formen.
Die Hackfleisch-Laib in Olivenöl rundherum anbraten, mit Wein ablöschen und zugedeckt, ca. 45 min, bei geringer Hitze, in einer Bratenform schmoren lassen.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser weich garen lassen.
Danach abgießen und ausdampfen lassen.
Die Baby-Möhren in Butter andünsten und mit 3 EL Wasser, 4 min, zugedeckt, garen lassen.
Dann die Erbsen, mit 1 EL Butter, dazugeben und mit einer Prise Zucker und Salz abschmecken.
Den Hackbraten aus der Bratform nehmen und unter Alufolie 10 min ruhen lassen.
Die Bratensauce um die Hälfte einreduzieren lassen, die Sahne zugeben, aufkochen lassen und je nach Geschmack salzen und pfeffern.
Milch und 1 EL Butter erhitzen, nach und nach zu den Kartoffeln geben und diese dabei fein stampfen.
Mit Salz und Muskat abschmecken und den geriebenen Gruyere unterheben.
Das Erdnußöl auf 160° erhitzen und 1 Bund Petersilie frittieren.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Den Hackbraten in Scheiben aufschneiden und mit dem Gemüse und dem Kartoffelpüree servieren.
Als Dekoration mit der frittierten Petersilie garnieren.


Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen