Dunkles Zwiebelbrot

#1 von Biggi , 11.12.2011 02:33

Dunkles Zwiebelbrot

Zutaten :

500 g Vollkorn-Roggenschrot
250 g Vollkorn-Weizenmehl
1 Beutel Natur-Sauerteig
1 Päckchen Trockenhefe
450 ml lauwarmes Wasser
4 TL Salz, Pfeffer
1 TL Zucker
100 g Zwiebeln (geröstet)
Koriander (getrocknet)

Zubereitung :

Den Sauerteigbeutel in warmen Wasser auf 30° temperieren.
In einer großen Schüssel das Roggenschrot, Mehl, Salz, Pfeffer, Koriander, Zucker und Hefe miteinander vermischen.
Wasser und Sauerteig zugeben und mindestens 5 min lang, zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Wasser benetzen, luftdicht abdecken und 30 min lang, an einem warmen Ort, gehen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und dabei die Röstzwiebeln einarbeiten.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Teig zu einem Brotlaib formen, auf das Backblech legen und nochmals mit etwas Wasser benetzen.
Das Backblech mit einem Plastikbeutel umschließen und nochmals 30 min gehen lassen.
Den Backofen auf 250° vorheizen und eine Saftpfanne mit erwärmen.
Den Brotlaib erneut mit Wasser benetzen.
Vorsichtig kochendes Wasser in die Saftpfanne füllen.
Das Backblech in den heißen Ofen schieben.
Nach 10 min die Temperatur auf 200° reduzieren und in ca. 30 min fertig backen.


Quelle dazu gefunden :
http://www.chefkoch.de/rezepte/3...elbrot.html

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen