Kalbsfilet mit Honigzwiebeln

#1 von Biggi , 21.01.2012 16:16

Zutaten :(2 Personen)

400 g Kalbsfilet (Lende)
1 Zwiebel (rot)
1 Schalotte
20 g Butter
100 ml Kalbsfond
1 EL Balsamico-Essig
1 EL Meersalz
1 EL Pfefferkörner
1 TL Sherry-Essig
1 TL Honig
1 TL Nelkenwurzel
Olivenöl
Pfeffer (Mühle)
Zucker

Zubereitung :

Das Kalbsfleisch waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
Das Meersalz und 1 EL Pfefferkörner in einem Mörser stoßen und die Lende damit würzen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kalbsfilet darin, in 8 min, rundherum anbraten lassen (Die Kerntemperatur mit einem Fleischthermometer prüfen.
Es sollte 100° anzeigen.).
Anschließend das Fleisch für 10 min, abgedeckt, in einem vorgeheizten Backofen ruhen lassen.
Die Schalotten abziehen, würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen lassen. Mit dem Sherry-Essig und Kalbsfond ablöschen und die Flüssigkeit einreduzieren lassen.
Die Zwiebel ebenfalls abziehen und in längliche Streifen schneiden.
Zusammen mit dem Honig in Olivenöl anschwitzen und karamellisieren lassen.
Mit geriebener Nelkenwurzel würzen und mit Balsamico-Essig ablöschen.
10 min dünsten lassen und anschließend mit Salz und Zucker abschmecken.
Das Fleisch in Scheiben aufschneiden.
Die Sauce durch ein feines Sieb passieren und mit kalter Butter aufmontieren.
Das Filet mit den Honigzwiebeln auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und servieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen