Schweinefilet in Erdnußsauce

#1 von Biggi , 21.01.2012 18:24

Zutaten :(4 Personen)

12 Schweinemedaillons (640 g)
190 g Schalotten
220 g Zwiebeln
220 g Zwiebeln (rot)
4 EL Erdnußkerne
2 EL Erdnußöl
180 g Tomaten
2 EL Blattpetersilie
4 Zweige Rosmarin
2 EL Schmand
2 EL Erdnußcreme
1 ½ EL Tomatenmark
180 ml Weißwein
200 ml Kalbsfond (braun)
2 Zitronen
1 EL Olivenöl
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung :

Die Schalotten und alle Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden.
Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Filets schneiden.
Die Zitronen in dünne Scheiben schneiden.
Die Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Olivenöl beidseitig anbraten.
Die Zwiebel- und Schalottenspalten in heißem Erdnußöl glasig angehen lassen. Die Tomatenfilets, gehackte Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 100 ml Weißwein angießen.
Alles dünsten lassen.
Die Erdnußkerne in einer trockenen, heißen Pfanne anrösten, das Tomatenmark zugeben und leicht angehen lassen.
Dann die Erdnußcreme mit einrühren, kurz mit anrösten und mit 80 ml Weißwein, sowie dem braunen Kalbsfond auffüllen.
Alles verrühren, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Schmand unterziehen.
Das Zwiebelgemüse als Bett auf ovalen Tellern anrichten, die Medaillons darauf setzen und die Sauce über das Fleisch gießen.
Die Zitronenscheiben anlegen und mit Rosmarin garnieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen