Hackfleisch - Spinat - Nockerl mit Käsesauce und Rübenpüree

#1 von Biggi , 01.07.2012 21:07

Zutaten :
(4 Personen)




400 g Hackfleisch (Schwein)
100 g Blattspinat
120 g Zwiebeln
3 EL Bergkäse (gerieben)
80 g Blauschimmelkäse
1 ½ EL Sesam (geröstet)
2 Knoblauchzehen
Thymian
140 g Möhren
180 g Pastinaken
300 g Kartoffeln
380 ml Milch
140 g Paprikaschoten (bunt)
1 Ei
½ l Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
2 ½ EL Mehl
Muskat
Kräutersalz, Pfeffer




Zubereitung :



Die Spinatblätter abzupfen, 3-4 mal gut waschen und in leicht gesalzenem Wasser kurz blanchieren.
Abtropfen lassen und grob hacken.
Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
Die Paprika entkernen, abspülen und ebenfalls fein würfeln.
Die Möhren schälen und fein raspeln.
Die Pastinaken ebenfalls schälen, kleinschneiden und mit den Möhren kochen lassen.
Die Kartoffeln, zusammen mit dn Pastinaken, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit 180 ml erhitzter Milch glattrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Die Möhren in heißem Olivenöl kurz anschwenken, unter das Püree heben und dieses warmstellen.
Das Schweinehackfleisch mit der Hälfte der Zwiebeln, dem Spinat, der gerösteten Sesamsaat, Knoblauch und dem Ei gut vermengen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Von der Masse mit zwei Tellöffel Nocken abstechen und in der sprudelnden Gemüsebrühe etwa 3-4 min ziehen lassen.
Die restlichen Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig anschwitzen und mit wenig Mehl bestäuben. 200 ml kalte Milch angießen und alles glattrühren.
Mit 80 ml Gemüsebrühe auffüllen, den Bergkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Nockerln in eine feuerfeste Form geben und mit der Käsesauce übergießen.
Die Paprika darüber streuen und den Blauschimmelkäse darüber krümeln.
Im vorgeheizten Backofen, bei 200°, gratinieren lassen und anschließend mit Thymian garnieren.
Das Kartoffel-Pastinaken-Püree dazu servieren.

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen