Ravioli mit Kartoffel – Hummer – Füllung

#1 von Biggi , 31.10.2012 22:23

Zutaten :
(4 Personen)


Teig:
260 g Mehl
2 Eigelb
2 Eier
1 Prise Salz

Füllung:
1 Hummer (ca. 500 g) oder Garnelen (ca. 500 g)
250 g Kartoffeln (mehligkochend)
2 EL Koriander (gehackt)
1 EL Butter
Salz, Pfeffer

Limonenbutter:
250 g Butter
300 ml Weißwein
1 Zitrone
10 Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
1 Nelke

Zubereitung :

Teig:
Die Eier und das Eigelb miteinander verrühren und eine Prise Salz dazu geben.
Nun das Mehl mit der Eiermischung vermengen und gut durchkneten.
Den Teig ca. 1 Std. ruhen lassen.

Füllung:
Den Hummer in kochendes Salzwasser geben und ca. 3-4 min kochen lassen.
Danach in kaltem Wasser abschrecken.
Das Hummerfleisch ausbrechen, klein hacken und mit den noch warmen, zerdrückten Kartoffeln vermengen.
Den gehackten Koriander und Butter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Limonenbutter:
Den Weißwein mit der geschnittenen Zitrone, den Pfefferkörnern und der Nelke auf ca. 1/3, also 100 ml einreduzieren lassen.
Durch ein Sieb gießen und dann langsam die feste Butter, mit einem Pürierstab, untermixen.

Ravioli:
Den Teig mit einer Nudelmaschine oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz dünn ausrollen.
4 Quadrate von ca. 15x15 cm ausschneiden, in der Mitte mit der Kartoffelmasse (etwa 2 EL) füllen.
Die Ränder mit Eigelb einstreichen und zusammenklappen.
Die Ränder leicht andrücken.
In kochendes Salzwasser geben, die Hitze reduzieren und die Ravioli ca. 4 min ziehen lassen.
Mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und abtropfen lassen.
Die Ravioli in einer Pfanne mit brauner Butter kurz anschwenken und auf den Tellern mit der Limonenbutter anrichten.

27.02.2007

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen