Kleingebäck, Muffins, Brownies, Pfannkuchen

#1 von Biggi , 26.02.2009 16:24

[comic]Heidesand (nach Omas Backbuch)

Zutaten :

250 g Butter
300 g Zucker
375 g Mehl
1 TL voll Dr. Oetkers Backin (Backpulver)
1 Päckchen Dr. Oetkers Vanillinzucker

Zubereitung :

Die Butter wird schwach gebräunt, dann fügt man den Zucker, Vanillinzucker und das mit dem Backin gemischte Mehl hinzu und formt aus dem gut durchgearbeiteten Teig ungefähr talerdicke Rollen, die man über Nacht liegen läßt.
Am anderen Tage schneidet man die Rollen in ½ Zentimeter dicke Scheiben und bäckt diese auf einem mit Mehl bestäubten Blech
bei mäßiger Hitze ungefähr eine ½ Stunde.

Zu empfehlen als kleines Gebäck zum Wein.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


RE: Kleingebäck, Muffins, Brownies, Pfannkuchen

#2 von Biggi , 26.02.2009 16:25

[comic]Keks (nach Omas Backbuch)

Zutaten :

500 g Mehl
1 Päckchen Dr. Oetkers Backin
150 g Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetkers Vanillin-Zucker
2 Eier

Zubereitung :

Man rührt die Butter schaumig, gibt den Zucker, Vanillinzucker,
die Eier und das mit dem Backin gemischte Mehl hinzu.
Nun hebt man die Teigmasse auf ein mit Mehl bestäubtes Backbrett,
wirkt sie noch einige Minuten und teilt den Teig dann in mehrere Teile, die nach und nach ganz dünn ausgewellt und mit einem Weinglase ausgestochen werden.
Man drückt mit einem Reibeeisen oder sticht mit einer Stricknadel oder Gabel gleichmäßige Vertiefungen in die Scheiben
und gibt sie auf ein mit Fett ganz dünn abgeriebenes Blech in den Backofen.
Nach 10 bis 15 Minuten sind die Kekse gebacken.
Sie werden nach dem Erkalten in einem Blechkasten aufbewahrt.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


RE: Kleingebäck, Muffins, Brownies, Pfannkuchen

#3 von Biggi , 03.05.2009 09:59

[comic]Dänische braune Kuchen

Zutaten :

250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
125 g heller Sirup
75 g geschälte, gehackte Mandeln
75 g Zitronat
½ TL gemahlene Gewürznelken
2 TL gemahlener Zimt
½ TL Ingwerpulver
7 g Pottasche
500 g Mehl
Butter oder Margarine (Backblech)

Zubereitung :

Die Butter oder die Margarine zusammen mit dem Zucker und dem Sirup zum Kochen bringen.
Vom Herd nehmen, die Mandeln, das Zitronat, das Nelkenpulver, den Zimt und das Ingwerpulver unterrühren.
Die Pottasche in wenig kochendem Wasser auflösen, unter die Sirupmasse rühren und diese abkühlen lassen.
Das Mehl darüber sieben und unterkneten.
Aus dem Teig zwei Rollen forme, in Alufolie oder Pergamentpapier wickeln und 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
1-2 Backbleche mit Butter oder Margarine bestreichen. Den Backofen auf 200° vorheizen.
Die Teigrollen in gleich dünne Scheiben schneiden und diese mit genügend Abstand auf das Backblech legen.
Die braunen Kuchen 8-10 min auf mittlerer Schiene backen.
Dann mit einem breiten Messer vom Backblech heben und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


RE: Kleingebäck, Muffins, Brownies, Pfannkuchen

#4 von Biggi , 03.05.2009 10:01

[comic]Englische Ingwerkekse

Zutaten :(ca. 30 Stück)

100 g Butter
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 TL Ingwer (frisch gemahlen)
1 Ei
200 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
150 g Kuvertüre (halbbitter)

Zubereitung :

Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei schaumig rühren.
Salz und den Ingwer zugeben.
Mehl, Speisestärke und Backpulver miteinander mischen, nach und nach über den Teig sieben und dabei unterkneten.
Den Teig in Klarsichtfolie wickeln.
Für mindestens 2 Std. in den Kühlschrank legen.
Den Teig auf einer bemehlte Arbeitsfläche, mit einem kalten und bemehlten Nudelholz, zu einer 5 mm dicken Teigfläche ausrollen.
Formen nach eigenem Belieben ausstechen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen, bei 175° (Umluft 160°, Gas Stufe 2), für 10-12 min, auf der mittleren Schiene backen.
Zuletzt die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad einschmelzen und jeden Keks zur Hälfte damit überziehen.
Abgekühlt servieren.[/comic]

Biggi  
Biggi
Beiträge: 1.380
Punkte: 1.456
Registriert am: 11.01.2009


RE: Kleingebäck, Muffins, Brownies, Pfannkuchen

#5 von Monie ( Gast ) , 03.05.2009 21:17

[comic]Badische Apfelküchle

Zutaten :

270 g Milch
3 Eigelb
1 EL Honig
250 g Weizen (fein gemahlen)
1 gestr. TL Zimt
1 EL Vanille-Rumaroma
1 EL Butter
2 EL Rosinen
4-6 mürbe Äpfel
3 Eiweiß
Butter (backen)

Zubereitung :

Aus der Milch, dem Eigelb, dem Honig, dem Vollkornmehl, dem Zimt und dem Vanille-Rum einen dicken Pfannkuchenteig rühren. Die Butter zerlassen, die Rosinen klein hacken und beides unter den Teig mischen. 30 min ruhen lassen. Die Äpfel vierteln, vom Kernhaus befreien, grob raspeln und unter den Teig mengen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
In einer kleinen Bratpfanne etwas Butter erhitzen und 1-2 EL Teig darin verteilen. Die Apfelküchle zugedeckt langsam auf einer Seite goldgelb backen, wenden und ohne Deckel fertig backen.
Variante: Heiße Apfelküchle schmecken köstlich mit Eis.[/comic]

Monie

   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen